Geld verdienen mit Affiliate Programmen

Eine Methode um Geld im Internet zu verdienen

 

In diesem Artikel erkläre ich waroum es sich beim Affiliate Marketing handelt. 

Vorab möchte ich zunächst den Begriff “Affiliate” erklären:

Der Begriff “affiliate” kommt aus dem Englischen und bedeutet “Partner” und das trifft es auch genau, denn im Deutschen werden Affiliate-Programme auch Partner-Programme genannt.

 

Was ist Affiliate Marketing ?

 

Beim Affiliate Marketing handelt es sich um eine Methode Geld im Internet zu verdienen. Dabei geht es darum, ein fremdes Produkt, zum Beispiel ein eBook, über die eigene Website/ Blog zu bewerben. Man bekommt also vom “Partner” Werbematerial zu Verfügung gestellt (Banner, Textlinks etc.) um dieses Produkt, also das eBook zu promoten. Zusätzlich bekommt man einen eigenen Link mit einer ID, über der Verkauf eines Produkts nachvollziehbar ist.

 

Wie wird verdient ?

 

Pay Per Click (PPC): Man erhält einen geregelsten Betrag pro Klick auf ein Werbemittel

Pay Per Lead (PPL): Man erhält die Vergütung, sobald der Kunde sich bei einem Service registriert. Das können Gewinnspiel sein, Portale oder Kreditanmeldungen.

Pay Per Sale (PPS): Man erhält nur die Verkaufsprovision, wenn man ein Produkt verkauft., z.B. eine Bestellung bei Quelle, über den platzierten Werbelink. Für jeden Verkauf erhält man dann eine Provision abhhängig vom Verkaufswert.

Vorteile des Affiliate Marketings

 

- keine Anschaffungskosten
- großer Themenbereich
- kein Verkaufsdruck (Alles kann, nichts muss)
- große Auswahl an Werbemitteln

 

Beim Affiliate Marketing handelt es sich also um eine klassische Win-Win-Situation. Denn der Verkäufer verdient sein Geld durch den Verkauf und gleichzeitig werden sie für die Vermittlung des Produkts bezahlt.

 

 

Leave a Reply